Nach der Hackerattacke auf das Forum haben wir die Gelegenheit genutzt und die Software auf die neueste Version aktualisiert. Weiterhin viel Vergnügen beim Schreiben!

Neuer Studienplan per WS 2012

Alles zum Studium der Geschichte (Bachelor/LA neu, etc.), was nicht in andere Kategorien passt
Domi22
Mini-Historicus
Mini-Historicus
Beiträge: 22
Registriert: Mi 28.Sep 2011, 18:33
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von Domi22 » Do 26.Jul 2012, 10:44

Hy zusammen!!!
Habe voriges Jahr, WS 2011 mit den Studienplan 2011 das BA-Studium Geschichte begonnen. Hätte da mal eine Frage zum neu kommenden Studienplan (WS 2012). Hab in den letzten Tagen zufällig das Vorlesungsverzeichnis mal durchgeblättert und da ist mir eben dieser neue Punkt BA-Studium Version 2012 aufgefallen.

Jetzt ist meine Frage: Ist der neue Studienplan für mich relevant??? Muss/kann/sollte ich wechseln???

Achja und noch ne ganz allgemeine Frage: ab wann kann man sich für VO's usw. anmelden (weis schon, ist nicht nötig, rein interessehalber), Anfang September oder???

Hoffe war so halbwegs verständlich :D

Schönen Tag noch, Domi

yazdgirt3
Centurio
Centurio
Beiträge: 139
Registriert: Sa 30.Aug 2008, 13:11
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von yazdgirt3 » Do 26.Jul 2012, 10:48

An sich sollte der Studienplan gelten, nach dem Du begonnen hast. Frage aber sicherheitshalber bei der STV, zu erreichen über den Link auf dem Portal.

Claus
Centurio
Centurio
Beiträge: 183
Registriert: Mo 08.Mär 2010, 15:00
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev.1 (ab WS 2011)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von Claus » Sa 28.Jul 2012, 11:24

Meines Wissens nach gilt für alle der neue, auch Lehramtsstudenten wurden zwangsweise auf den neuen (2012) Studienplan umgestellt, vermutlich auch weil ca die Hälfte aller LV's im neuen STudienplan nichtmehr angeboten werden (so zB die Hälfte aller Epochenfächer, da gibts nurnoch eins pro Epoche, nichtmehr 2)

BMW-Fan
Centurio
Centurio
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 17:48
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von BMW-Fan » Sa 28.Jul 2012, 12:38

Also im Studienplan des Bachelorstudiums Geschichte (Version 2012) steht geschrieben, dass diejenigen Studierenden, die sich im Bachelorstudium Geschichte (Version 2011) befinden, ihr Studium bis spätestens April 2015 (den genauen Tag weiß ich jetzt nicht mehr auswendig, aber kann man ja nachlesen) abschließen können, ohne auf den neuen Studienplan automatisch umgestellt zu werden.

Ich selbst studiere das Bachelorstudiumstudium Geschichte (Version 2008), das laut dem Studienplan des Bachelorstudiums Geschichte (Version 2011) bis spätestens 30.11.2014 abgeschlossen werden muss, ohnedass eine automatische Umstellung erfolgt. Da auf das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) im Studienplan des Bachelorstudiums Geschichte (Version 2012) nicht mehr eingegangen wurde, habe ich diesbezüglich Anfang dieser Woche ein Email an die Studienprogrammleitung Geschichte geschrieben und von Frau Bosch auch rasch eine Antwort bekommen. Sie hat mir mitgeteilt, dass sich an der Frist für das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) auch durch den neuen Studienplan nichts geändert hat und das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008), wie im Studienplan von 2011 erwähnt, bis spätestens 30.11.2014 abgeschlossen werden muss, ohnedass eine automatische Umstellung auf einen neueren Studienplan erfolgt.

Wie es bezüglich des Lehramtsstudiums Geschichte derzeit aussieht, darüber weiß ich leider nicht Bescheid.

Claus
Centurio
Centurio
Beiträge: 183
Registriert: Mo 08.Mär 2010, 15:00
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev.1 (ab WS 2011)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von Claus » So 29.Jul 2012, 1:25

Ah ok, dann ist das für das BA STudium offenbar so geregelt.
Ich hab von der StrV die Auskunft bekommen das Lehramtstudierende automatisch umgestellt werden.

BMW-Fan
Centurio
Centurio
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 17:48
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von BMW-Fan » So 29.Jul 2012, 9:46

Wie ich in meinem vorherigen Beitrag von gestern schrieb, weiß ich darüber nicht Bescheid, wie es beim Lehramtsstudium Geschichte bezüglich einer Umstellung auf einen neuen Studienplan aussieht.

Ich habe nur die Frist für das Bachelorstudium Geschichte (Version 2011) im neuen Studienplan entdeckt, welche laut diesem April 2015 ist, und habe mich wegen der Frist für das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) bei der Studienprogrammleitung erkundigt, da die Frist für dieses im Studienplan Bachelor Geschichte (Version 2012) nicht aufschien. Und von Frau Bosch wurde mir wie gesagt mitgeteilt, dass das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008), wie im Studienplan des Bachelorstudiums Geschichte (Version 2011) vermerkt ist, nach wie vor bis spätestens 30.11.2014 abgeschlossen werden muss.


Was mich seit gestern allerdings etwas irritiert, ist die Tatsache, dass unter meinem Nickname rechts neben meinen Beiträgen plötzlich steht, dass ich das Bachelorstudium Geschichte, Rev. 2 (ab WS 2012) mache, obwohl ich das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) mache und mich auch nicht freiwillig auf den neuen Studienplan umstellen ließ. Hat vielleicht irgendjemand eine (mögliche) Erklärung dafür?

Claus
Centurio
Centurio
Beiträge: 183
Registriert: Mo 08.Mär 2010, 15:00
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev.1 (ab WS 2011)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von Claus » So 29.Jul 2012, 15:49

Keine ahnung, vll unterscheidet da Forum auch nuir zwischen "Bakk", "LA" und "Diplom"... aber das Forum hat ja auch keine Studienrechtliche Relevanz^^

BMW-Fan
Centurio
Centurio
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 17:48
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von BMW-Fan » So 29.Jul 2012, 16:32

@ Claus:

Danke für die Antwort!

Du hast natürlich Recht, aber wundern tut es mich trotzdem, denn bisher stand bei mir hier immer "Bachelorstudium Geschichte (ab WS 2008)", was in meinem Fall auch der Studienplan ist, in dem ich studiere. Wenn ich dich fragen darf: Stimmt es bei dir? Studierst du, wie es bei deinem Namen zu lesen ist, das Bachelorstudium Geschichte, Rev. 1 (ab WS 2011)? Oder bist du tatsächlich auch in einem anderen Studienplan?

Benutzeravatar
oOkunterbuntOO
Historicus Magnus
Historicus Magnus
Beiträge: 202
Registriert: So 07.Feb 2010, 14:17
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Neuer Studienplan

Beitrag von oOkunterbuntOO » Fr 03.Aug 2012, 18:20

War bei mir auch so, obwohl ich auch noch im 2008er Plan studiere! Man kanns aber manuell bei persönliche Einstellungen wieder ändern :)
Womöglich hat das Forum automatisch alle Bachelor-Studenten umgestellt!?

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9304
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von Martin » Fr 03.Aug 2012, 21:55

Das Forum stellt nicht automatisch um, es könnte nur sein, dass sich gewisse Einstellungen beim Umzug verstellt haben.

Wen es stört, schreibe mir eine PN, dann stell ich das im Profil um.

MfG
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

BMW-Fan
Centurio
Centurio
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 17:48
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von BMW-Fan » Mo 13.Aug 2012, 11:02

Hallo,

weiß vielleicht jemand, welche Lehrveranstaltungen aus dem Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) man sich bei einem etwaigen Umstieg auf das Bachelorstudium Geschichte (Version 2012) wie anrechnen lassen kann? Auf der Homepage der Studienprogrammleitung Geschichte ist nämlich seit vergangener Woche eine Äquivalenzliste für Lehrveranstaltungen der Lehramtsstudien Geschichte (Version 2008 zu Version 2011 zu Version 2012) veröffentlicht, aber für die Bachelorstudien Geschichte (noch) nicht.
Es würde mich interessieren, wie es beim Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) zum Bachelorstudium Geschichte (Version 2012) aussieht, um zu überprüfen, ob ein Umstieg auf den neuen Studienplan für mich Sinn machen würde. Denn mich irritiert, dass im Vorlesungsverzeichnis für das Bachelorstudium Geschichte (Version 2008) u.a. bei den A/R-Wahlmodulen, ausgenommen Politikgeschichte, nur noch eine der beiden erforderlichen VO's angeboten wird.

Weiß jemand diesbezüglich Bescheid?
Danke!

dot
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 6
Registriert: Di 29.Mai 2012, 21:01
Studienplan: BA Geschichte Dipl. (ab WS 2008)

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von dot » Di 21.Aug 2012, 16:39

die spl hat mir geschrieben, dass die Verordnung für den Umstieg von BA 2008 bzw 2011 auf BA 2012 in den nächsten Tagen auf der Spl-Homepage veröffentlicht wird

BMW-Fan
Centurio
Centurio
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 17:48
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von BMW-Fan » Di 21.Aug 2012, 17:33

Ich habe dieses Email von Prof. Schmale heute auch erhalten. Es wird ja auch Zeit, dass eine Äquivalenzliste für die Bachelorstudien Geschichte (2008 - 2011 - 2012) veröffentlicht wird, denn die entsprechende Liste für die Lehramtsstudien Geschichte ist schon seit ca. 2 Wochen auf der Homepage der Studienprogrammleitung verfügbar.

Aber wie es aussieht, wird es für die Bachelorstudenten (Version 2008) doch eine Lösung geben, wie man in jenem Studienplan sein Studium beenden kann, auch wenn speziell die A/E/R-Module hinsichtlich ihrer Lehrveranstaltungen nun anders aufgebaut sind. Prof. Schmale erwähnt in dem Email ja auch, dass für diejenigen Studierenden des Bachelor Geschichte (Version 2008), die sich schon im Endstadium ihres Studiums befinden, ein Wechsel auf den neuen Studienplan eher nicht empfehlenswert ist.

Benutzeravatar
violet
Publius Historicus
Publius Historicus
Beiträge: 96
Registriert: Di 05.Okt 2010, 10:01
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von violet » Mi 22.Aug 2012, 14:08

Und was, wenn ich im 2008er bin und jetzt schon weiß, daß ich bis 2014 nicht fertig werde?
Ich bin momentan ziemlich verzweifelt, weil ich mich hint' und vorn nimmer auskenne und alles irgendwie auf dem Kopf steht... Wahrscheinlich wäre es aus oben genanntem Grund besser, ich würde auf den 2012er umsteigen, aber:
Bleibt das mit den Freien Wahlfächern gleich? (Bin grad dabei die auszuwählen/einzureichen)
Ich hab noch drei Prüfungen vom letzten Semester ausstehen, wenn aber jetzt für den neuen BA nur noch drei Epochen-Module nötig sind, kann ich mir die dann sparen, oder wie?
Und was passiert mit meinem Kunstgeschichte-EC?
Arghl...

wild_puma910
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21.Sep 2009, 14:53
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: Neuer Studienplan per WS 2012

Beitrag von wild_puma910 » Mo 27.Aug 2012, 19:56

Ich hab bis jetzt ca. die Hälfte meines BA Version 2008 absolviert und finde, es ist besser wenn man auf die neue Version umsteigt, da man weniger VO absolvieren muss (zumindest sieht es so aus, wenn man sich den Studienplan für BA 2012 anschaut). In der Nachricht auf der SPL-Homepage steht, dass man das Formular jederzeit in der Studienservicestelle abgeben kann, nur finde nirgendwo einen Download-Link für dieses Formular auf der Homepage. Kommt der noch oder habe ich einfach zu wenig genau gesucht?

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“