Nach der Hackerattacke auf das Forum haben wir die Gelegenheit genutzt und die Software auf die neueste Version aktualisiert. Weiterhin viel Vergnügen beim Schreiben!

Bewertung der Freien Wahlfächer

Freie Lehrveranstaltungen für den 1. und 2. Studienabschnitt aus z.B. Kunstgeschichte, Archäologie etc.
Benutzeravatar
sue
Annuntiator
Annuntiator
Beiträge: 388
Registriert: Mi 08.Feb 2006, 18:25
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Bewertung der Freien Wahlfächer

Beitrag von sue » Di 07.Dez 2010, 10:41

ich möchte aber fwf aus 8 fächern machen :roll: also gehen nur 6 oder wie?

Benutzeravatar
sue
Annuntiator
Annuntiator
Beiträge: 388
Registriert: Mi 08.Feb 2006, 18:25
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Bewertung der Freien Wahlfächer

Beitrag von sue » Di 07.Dez 2010, 13:16

oh und man verzeihe mir, dass ich unabsichtlich im anderen thread gepostet habe - wollte dort eigentlich nur was nachlesen und hab dann versehentlich dort geschrieben..

Benutzeravatar
maskoolin
Publius Historicus
Publius Historicus
Beiträge: 96
Registriert: Do 26.Mär 2009, 9:23
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Bewertung der Freien Wahlfächer

Beitrag von maskoolin » Di 07.Dez 2010, 15:43

entweder 2. blatt oder es geht nicht .. aber denk mal 2. option , wird schon seinen grund haben warum es nur 6 zeilen gibt und net z.b. 20 :whistle:

Benutzeravatar
sue
Annuntiator
Annuntiator
Beiträge: 388
Registriert: Mi 08.Feb 2006, 18:25
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Bewertung der Freien Wahlfächer

Beitrag von sue » Do 09.Dez 2010, 11:34

für die nachwelt:
hab nachgefragt und man kann tatsächlich nur aus 6 fächern wahlfächer belegen, "da man begründen muss warum man diese Fächer gewählt hat". äh ja, mal wieder eine sinnvolle erklärung, das muss ich ja bei 2 oder bei 20 fächern auch. :roll:
und in den bestimmungen könnte man das vielleicht auch mal erwähnen, das steht nämlich genau nirgends (oder zumindest konnte ich nichts darüber finden).

lebindre
Centurio
Centurio
Beiträge: 125
Registriert: Mo 17.Sep 2007, 3:00
Studienplan: Wahlfächer aus Geschichte (anderes Studium)

Re: Bewertung der Freien Wahlfächer

Beitrag von lebindre » Di 21.Feb 2012, 16:19

Ich schau mir grad das Formular "Antrag auf Genehmigung der freien Wahlfächer" an und würde gerne wissen, wie genau man das auzufüllen hat.

Also was schreibe ich in die Spalte "gewähltes Fach/Fachbereich"? Was gilt als solches? Kann ich z.B. schreiben "Osteuropäische Geschichte", "Geschichte des Mittelmeerraums" und "Naturkatastrophen in der Geschichte"?

Ich habe fast nur Wahlfächer aus Geschichte. Schreib ich dann bei Studienkennzahl und/oder Studienrichtung hin? Einfach nur A 312/Geschichte, oder SPL Geschichte?

Was mich besonders interessiert ist, wo schreibt man dann die tatsächlich absolvierten Lehrveranstaltungen hin? ODer geht es hier nur um die Genehmigung der Stundenanzahl in einem selbstdefinierten Fach/Fachbereich?

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe!

Antworten

Zurück zu „Freie Wahlfächer und Module“