Nach der Hackerattacke auf das Forum haben wir die Gelegenheit genutzt und die Software auf die neueste Version aktualisiert. Weiterhin viel Vergnügen beim Schreiben!

DDR-Geschichte und Reisefreiheit in der DDR

Forum für Gespräche rund um aktuelle geschichtswissenschaftliche Themen - für studientechnische Anfragen bitte die obigen Subforen benutzen
Antworten
Benutzeravatar
Marius Arnaldus
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16.Apr 2016, 13:37
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende

DDR-Geschichte und Reisefreiheit in der DDR

Beitrag von Marius Arnaldus » Sa 16.Apr 2016, 13:54

Wer wissen möchte, in welche Länder des Ostblocks DDR-Bürger vor der Wende ohne größere Probleme reisen konnten,
und wie es damals dort aussah, ein Link zu meiner Webseite. Und ich hatte den Farbfilm NICHT vergessen. :)

http://www.historyhacking.de/reisen/osteuropa-vor-1990/

(Tschechoslowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Sowjetunion [aus Polen habe ich keine besonders schönen Bilder])

Benutzeravatar
Izanagi
Moderator
Moderator
Beiträge: 61
Registriert: Di 25.Aug 2015, 12:32
Studienplan: BA Geschichte Dipl. Rev. 2 (ab WS 2012)

Re: DDR-Geschichte und Reisefreiheit in der DDR

Beitrag von Izanagi » Mo 18.Apr 2016, 14:36

Diese Website klingt sehr interessant und der Besuch lohnt sich.
Art owes its origin to Nature herself... this beautiful creation, the world, supplied the first model, while the original teacher was that divine intelligence which has not only made us superior to the other animals, but like God Himself, if I may venture to say it.
- Giorgio Vasari

Benutzeravatar
Marius Arnaldus
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16.Apr 2016, 13:37
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende

Re: DDR-Geschichte und Reisefreiheit in der DDR

Beitrag von Marius Arnaldus » Mo 03.Okt 2016, 10:33

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit:
Wie sah ein Lehrvertrag, ein Arbeitsvertrag und ein Funktionsplan in der DDR aus?
Wie sah eine Beurteilung in DDR-Betrieben aus?
Was verstand man in der DDR unter einer Delegierung zum Fernstudium?
Und was war die ZMMM und was konnte man da gewinnen?

Wer Antworten auf diese Fragen sucht, und Bilder natürlich:
http://www.historyhacking.de/zeitzeugnisse/

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Geschichtlichem“