http://www.studivz.net/

Links aus diversen anderen Bereichen
Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9307
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Do 22.Feb 2007, 13:55

Was ich hiermit auch getan habe....

ich würd euch die Lektüre gewisser Heise-Mitteilungen an Herz legen... was da im StudiVZ vorgeht ist nicht wirklich positiv. aber jede(r) wie er/sie will :wink:
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Do 22.Feb 2007, 14:02

also cih find die seite immer noch nett.
da gibts andere foren die weitaus mehr troubles mit sich bringen ... also? ich hab deine links alle studiert und find immer noch nix arges drann.
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9307
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Do 22.Feb 2007, 14:10

hmm, also ich finde das Gebaren des Gründers samt eines großen Teils seiner Mitarbeiter nicht tragbar. MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG.

Weder seine Imitation des "Völkischen Beobachters" und teilweise der Diktion des Dritten Reiches noch die Gruppe von Usern, die sich an Userinnen aufgeilen, und zu denen auch Mitglieder der Führungsebene des StudiVZ gehören. Die, statt dieses Treiben zu unterbinden, um Mitgliedschaft in der Gruppe angesucht haben...
und daß der Seitencode 1:1 von Facebook.com geklaut wurde, ist ja auch nicht ohne....

aber wie gesagt, jeder wie er will :cool:
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Do 22.Feb 2007, 14:36

ja aber schau, wenn du auf die gruppen bei google oder yahoo gehst ist es dort nicht viel anders. also, jedem das seine.
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Leon_der_Profi
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 518
Registriert: So 04.Dez 2005, 19:40
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien

Beitrag von Leon_der_Profi » Do 22.Feb 2007, 15:24

was für Heise-Mitteilungen meinst du? hast du einen Link dazu?

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9307
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Do 22.Feb 2007, 15:50

Leon_der_Profi hat geschrieben:was für Heise-Mitteilungen meinst du? hast du einen Link dazu?
aber immer doch:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/81373
http://www.blogbar.de/archiv/2006/11/15/708/
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 40,00.html

Zitat aus Wikipedia:
StudiVZ ist durch das Entfernen von Benutzer-Kommentaren im offiziellen StudiVZ-Weblog in die Kritik geraten. Weiterhin wurden durch dem StudiVZ nahestehende Personen auch aus diesem Wikipedia-Artikel kritische Abschnitte entfernt.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81562
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81639
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81688
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81812
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81920

so, das ist mal alles relevante... auf Blogbar.de findest dann noch alles mögliche und unmögliche dazu, ist die Seite eines Journalisten.
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

Leon_der_Profi
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 518
Registriert: So 04.Dez 2005, 19:40
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien

Beitrag von Leon_der_Profi » Do 22.Feb 2007, 17:40

besten Dank, wieder neues Lesefutter fürs WE :)

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9307
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Do 22.Feb 2007, 17:45

Leon_der_Profi hat geschrieben:besten Dank, wieder neues Lesefutter fürs WE :)
so solls sein... :mrgreen: :mrgreen:

ich hab momentan eher anderes Lesefutter :o :lol:
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

Benutzeravatar
alcie
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 1147
Registriert: So 09.Jan 2005, 15:13
Studienplan: Masterstudien Geschichte (ab WS 2008)
Wohnort: wien/tulln

Beitrag von alcie » Do 22.Feb 2007, 18:11

meine güte ... kann das nit endlich mal ein ende nehmen?

also ich finds ganz nett, mir is der rest egal.. ich will gar nit wissen wieviele foren/seiten/messenger usw unsicher sind und meine daten missbrauchen... da brauch ich bei der einen seite/studivz/ nit aufpassen, wenn ichs sonst ah net tu ;)
http://anglistikforum.com
-----------------------------------------------
genug is wenn wir 10 cola-weiß vertragen und 11 getrunken haben :)

Benutzeravatar
Birgit
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 4706
Registriert: So 16.Mai 2004, 12:12
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)
Wohnort: Schwechat
Kontaktdaten:

Beitrag von Birgit » Sa 24.Feb 2007, 11:29

i finds a nett.. hab jetzt ur viele schulkollegen gfunden, die j4etzt zum studieren angefangen haben u wo scho lang ka kontakt mehr war..
Ta Liubit Tu

Früher kochten Töchter, wie sie es von den Müttern lernten. Heute saufen wie ihre Väter. Hoch lebe unsere Generation

Ich brauche keinen Sex, das Leben f***t mich jeden Tag!

Benutzeravatar
Michael79
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 29.Okt 2005, 10:19
Studienplan: Geschichte alt (ab WS 1992)
Wohnort: Wien/Kärnten

Beitrag von Michael79 » Sa 24.Feb 2007, 13:39

Bin aus einem kleinen Ort, aber dort tummeln sich schon so viele von uns rum, echt unwahrscheinlich. I find diese Seite auch sehr gut.

lg
Wer über Geld mehr wissen will, als nur Zinssätze, studiert Numismatik.

Robert Göbl

http://numismatik.univie.ac.at/

Wo das Gespräch verstummt, hört das Menschsein auf. (Bert Brecht)

Benutzeravatar
emilystrange
Felis mala
Felis mala
Beiträge: 589
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 15:56
Studienplan: Geschichte LA neu (ab WS 2008)
Wohnort: Wien 1060

Beitrag von emilystrange » Sa 24.Feb 2007, 13:48

find die seite auch nicht schlecht! hab so schon so manche vergessenen personen aus meinem leben wieder entdeckt :D

könnt echt nichts negatives sagen!
Die Katze weiß wohl, wem sie den Bart leckt. -
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Sa 24.Feb 2007, 14:02

gell.
also ich bin in der geschichtegruppe ... wer mich findet kann mich gern als freund adden, falls gewünscht.
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9307
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Sa 24.Feb 2007, 14:47

ich finds nur faszinierend, daß der Hype ums StudiVZ JEDES Jahr zur selben Zeit los geht... :roll: :roll:
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

VS
Historicus Magnus
Historicus Magnus
Beiträge: 253
Registriert: Mi 26.Jan 2005, 13:10
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien

Beitrag von VS » Sa 24.Feb 2007, 19:13

jedes jahr? gibts das nicht erst seit frühling / frühsommer 2006 auf deutsch?

Antworten

Zurück zu „Links die mit Uni nichts zu tun haben“