Latein für Master Geschichte?

Alles zum Studium der Geschichte (Bachelor/LA neu, etc.), was nicht in andere Kategorien passt
Antworten
TheCoon
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19.Sep 2016, 7:40
Studienplan: Wahlfächer aus Geschichte (anderes Studium)

Latein für Master Geschichte?

Beitrag von TheCoon » Mo 19.Sep 2016, 7:45

Möchte gerne den Geschichte Master machen, braucht man hierfür Latein? Auf der studentpoint Seite steht nichts darüber.

yazdgirt3
Centurio
Centurio
Beiträge: 139
Registriert: Sa 30.Aug 2008, 13:11
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien

Re: Latein für Master Geschichte?

Beitrag von yazdgirt3 » Do 20.Okt 2016, 11:50

Latein war schon für den Bachelor Voraussetzung. Muss daher sicher notfalls nachgeholt werden. Am besten an die SPL wenden, welche Lehrveranstaltung(en) zu besuchen sind.

Benutzeravatar
Yazid
Annuntiator
Annuntiator
Beiträge: 337
Registriert: Mi 06.Mai 2009, 23:59
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Latein für Master Geschichte?

Beitrag von Yazid » Mo 26.Dez 2016, 23:13

Meines Wissens ist Latein für das BA Voraussetzung, nicht für ein MA. Für ein MA ist ein abgeschlossenes BA vorausgesetzt, egal aus welcher (anerkannten) Uni aus welchem Staat auch immer (wo eben Latein nicht verlangt wurde).

blago
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 2
Registriert: Mi 20.Dez 2017, 0:03
Studienplan: Dipl. Geschichte (ab WS 2002)

Re: Latein für Master Geschichte?

Beitrag von blago » Mi 20.Dez 2017, 0:06

Sehe ich auch so, bin mir aber nicht ganz sicher

Benutzeravatar
MinaBina
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 2
Registriert: Do 15.Feb 2018, 10:34
Studienplan: Wahlfächer aus Geschichte (anderes Studium)

Re: Latein für Master Geschichte?

Beitrag von MinaBina » Do 15.Feb 2018, 11:35

wenn du einen BA hast, der dich zum MA zulässt dann brauchsr du Latein nicht extra nachzuholen.
Würde vllt Sinn machen, es für sich selber zu lernen um im Master besser "mitzukommen"

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“