Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Studienplan (WS 2002): FS, SE, FP, EX; Studienplan (WS 1992): SE
Antworten
ElkeK
Centurio
Centurio
Beiträge: 136
Registriert: Di 25.Sep 2007, 18:50
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von ElkeK » Mo 07.Nov 2011, 9:28

Ich hänge meine Frage einfach hier dran:
Ist der Treffpunkt diesen Donnerstag (10.11.) in der Uni vor dem großen Festsaal? Habe ich das richtig im Kopf? Oder woanders???

perledivetro
Neo-Historicus
Neo-Historicus
Beiträge: 1
Registriert: Do 02.Okt 2008, 22:49
Studienplan: LA Geschichte (ab WS 2002)

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von perledivetro » So 11.Dez 2011, 15:48

Hi,
weiß zufällig jemand was beim letzten Termin durchgenommen wurde? Am Plan stand ja Jugendstil / Treffpunkt Postsparkasse. Jetzt ist mir beim Lernen aufgefallen, das a) die Postsparkasse im Skript gar nicht vorkommt und b) der Jugendstil auf 2 schmächtigen Seiten abgehandelt wird.

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Saime
Mini-Historicus
Mini-Historicus
Beiträge: 24
Registriert: Mo 23.Jan 2006, 1:12

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von Saime » So 15.Jan 2012, 12:31

Hat jemand schon Prüfungserfahrungen bei ihr?
Reicht das Skript zum Lernen aus; hier vor allem die Prüfungsfragen am Ende?

s

ElkeK
Centurio
Centurio
Beiträge: 136
Registriert: Di 25.Sep 2007, 18:50
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von ElkeK » So 15.Jan 2012, 14:05

Das wäre wirklich interessant zu wissen.
Ich hätte noch eine Frage: Meint ihr ist es erlaubt, sich in der (5-seitigen?) Arbeit auch auf ihr Skript zu beziehen? Wie zitiere ich das???

Benutzeravatar
Saime
Mini-Historicus
Mini-Historicus
Beiträge: 24
Registriert: Mo 23.Jan 2006, 1:12

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von Saime » So 15.Jan 2012, 19:26

vlt können andere Leute infos geben wie die Prüfung abläuft ... Ich denke schon, dass man zitieren kann - letztendlich ist es auch eine quelle!

Benutzeravatar
Saime
Mini-Historicus
Mini-Historicus
Beiträge: 24
Registriert: Mo 23.Jan 2006, 1:12

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von Saime » So 15.Jan 2012, 19:29

vor allem würde es mich aber interessieren, ob es ausreicht den Fragenkatalog zu lernen ... :S

Benutzeravatar
Saime
Mini-Historicus
Mini-Historicus
Beiträge: 24
Registriert: Mo 23.Jan 2006, 1:12

Re: Dmytrasz - Wien Exkursion - WS 2011

Beitrag von Saime » Do 19.Jan 2012, 17:42

also hatte heute die prüfung: es ist ein ganz nettes, lockeres gespräch. man gibt seine arbeit ab, sagt wieso man sich für das thema entschieden hat und dann geht es eigentlich los: man erzählt etwas über das kunstwerk, besonderheiten, etc. - sie mischt sich da nicht ein, hört einfach zu. dann stellt sie fragen, die vlt zu der zeit passiert sind etc. es sind ganz einfache fragen wie zB: was war der graben früher? was ist hochbarock? alles in allem mehr als schaffbar.
viel erfolg noch an alle.

Antworten

Zurück zu „SE/FS & Co. im 2. Abschitt“