Liebe alle,
nach langen Jahren des Betriebs folgt nun auch das Geschichteforum dem Germanistikforum (https://forum.narrenschiff.org) in den Ruhestand.

Allerdings lassen wir das Forum noch aktiv (also eher ein Vor-Ruhestand), nur die Neu-Registrierung ist ab sofort nicht mehr möglich. Leider ist das Administrationsteam auf eine Person geschrumpft und mir alleine ist es - auch zeitlich - nicht mehr möglich, das Forum den aktuellen Studienplänen angemessen anzupassen und das Forum zu moderieren.

Falls es Interessierte an einem Fortbetrieb gibt (eventuell in Kooperation mit der FB-Gruppe), können sich diese gerne an mich wenden.

nächster historiker stammtisch

Wir veranstalten jedes Monat, irgendwann, einen Stammtisch - eine lustige Runde ... Termine findet ihr hier.
Benutzeravatar
Birgit
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 4706
Registriert: So 16.Mai 2004, 12:12
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)
Wohnort: Schwechat
Kontaktdaten:

Beitrag von Birgit » Mi 19.Apr 2006, 7:50

ich freu mich schon :mrgreen:
wird sicher wieder lustig
Ta Liubit Tu

Früher kochten Töchter, wie sie es von den Müttern lernten. Heute saufen wie ihre Väter. Hoch lebe unsere Generation

Ich brauche keinen Sex, das Leben f***t mich jeden Tag!

Benutzeravatar
Martin
Chef
Chef
Beiträge: 9312
Registriert: Sa 14.Aug 2004, 11:07
Studienplan: Nicht (mehr) -Studierende
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin » Mi 19.Apr 2006, 8:29

Termin ist im Kalender eingetragen ab 19:00 Uhr... :wink:
Vor dem Posten von Beiträgen: Suchfunktion verwenden und in den FAQ nachlesen, sowie die Forumsregeln beachten!

Alumnus

Benutzeravatar
eridiyah
Superbus Historicus
Superbus Historicus
Beiträge: 520
Registriert: Mi 13.Jul 2005, 18:07
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von eridiyah » Do 20.Apr 2006, 22:13

Starbuck hat geschrieben:wann hast du denn??? ich könnte ja das selbe sagen :wink:
dann mach doch =)) aber ich war als erste drann *hähä*
[::all this pain is an illusion.]

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Fr 21.Apr 2006, 8:03

eridiyah hat geschrieben:
Starbuck hat geschrieben:wann hast du denn??? ich könnte ja das selbe sagen :wink:
dann mach doch =)) aber ich war als erste drann *hähä*
na wann hast du geburstag?
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Benutzeravatar
eridiyah
Superbus Historicus
Superbus Historicus
Beiträge: 520
Registriert: Mi 13.Jul 2005, 18:07
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von eridiyah » Sa 22.Apr 2006, 14:35

sehr bald nach dem treffen.. nicht so wichtig =) ich will nur geschenke :twisted: :twisted: :twisted:
[::all this pain is an illusion.]

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Sa 22.Apr 2006, 16:48

naja, ich hab vor dem treffen!
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Benutzeravatar
eridiyah
Superbus Historicus
Superbus Historicus
Beiträge: 520
Registriert: Mi 13.Jul 2005, 18:07
Studienplan: Masterstudien Geschichte (neu ab WS 2014)
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von eridiyah » Sa 22.Apr 2006, 19:40

hm. egal. du wirst älter. ich bin noch gaaaanz jung *g* werde schließlich auf 14 geschätzt.. böses umilein, jaja..
[::all this pain is an illusion.]

Benutzeravatar
schmoo
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 681
Registriert: Di 31.Aug 2004, 14:01
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)

Beitrag von schmoo » So 23.Apr 2006, 16:42

NOCH spricht nix gegen diesen termin, sollte also möglich sein.

lg schmoo
Gelegentlich wies jemand darauf hin, dass Vorlesungen eigentlich gar nicht stattfanden, wenn ihnen niemand beiwohnte. Allerdings ließ sich das nicht beweisen, da niemand die Veranstaltungen besuchte.
(Terry Pratchett - Interesting times)

Benutzeravatar
schmoo
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 681
Registriert: Di 31.Aug 2004, 14:01
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)

Beitrag von schmoo » So 23.Apr 2006, 16:44

PS: ich werd jetzt schon zum überlegen anfangen, was ich dann dort bestellen will (damits ned ganz so tragisch wie sonst is *g*)
Gelegentlich wies jemand darauf hin, dass Vorlesungen eigentlich gar nicht stattfanden, wenn ihnen niemand beiwohnte. Allerdings ließ sich das nicht beweisen, da niemand die Veranstaltungen besuchte.
(Terry Pratchett - Interesting times)

Benutzeravatar
Michael79
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 29.Okt 2005, 10:19
Studienplan: Geschichte alt (ab WS 1992)
Wohnort: Wien/Kärnten

Beitrag von Michael79 » So 23.Apr 2006, 16:46

was war bisher tragisch beim bestellen? gg

lg
Wer über Geld mehr wissen will, als nur Zinssätze, studiert Numismatik.

Robert Göbl

http://numismatik.univie.ac.at/

Wo das Gespräch verstummt, hört das Menschsein auf. (Bert Brecht)

Benutzeravatar
schmoo
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 681
Registriert: Di 31.Aug 2004, 14:01
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)

Beitrag von schmoo » So 23.Apr 2006, 16:54

wennst nicht aufpasst hast beim letzten mal, michael, selber schuld :tongue: *gg*
Gelegentlich wies jemand darauf hin, dass Vorlesungen eigentlich gar nicht stattfanden, wenn ihnen niemand beiwohnte. Allerdings ließ sich das nicht beweisen, da niemand die Veranstaltungen besuchte.
(Terry Pratchett - Interesting times)

Benutzeravatar
Michael79
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 29.Okt 2005, 10:19
Studienplan: Geschichte alt (ab WS 1992)
Wohnort: Wien/Kärnten

Beitrag von Michael79 » So 23.Apr 2006, 16:56

wiiie unhöflich! gg i werd doch alles aufnehmen müssen mit miener digicam ggg werd dann des hier reinstellen gg dann kann man nix mehr verpassen gg

lg
Wer über Geld mehr wissen will, als nur Zinssätze, studiert Numismatik.

Robert Göbl

http://numismatik.univie.ac.at/

Wo das Gespräch verstummt, hört das Menschsein auf. (Bert Brecht)

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Do 27.Apr 2006, 19:12

===> MÜSSEN EINEN ANDEREN TERMIN FINDEN. STOKE-SCHMOO-ICH MÜSSEN AUF DEN GERM-MOD STAMMTISCH UM ENDLICH DIE LEUTE KENNEN ZU LERNEN DIE "FÜR" UNS ARBEITEN UND DA SCHEINT DER 10. DER IRGENDWIE EINZIGE TERMIN ZU SEIN.

SCHMOO KANN NIE AN DI + DO, BEI STOKE IST FR+SA KAUM MÖGLICH
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Benutzeravatar
Birgit
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 4706
Registriert: So 16.Mai 2004, 12:12
Studienplan: Magisterstudien Geschichte (ab WS 2005)
Wohnort: Schwechat
Kontaktdaten:

Beitrag von Birgit » Do 27.Apr 2006, 20:48

:crybaby:

bleiben montag u mittwoch ... eig beides recht - montag rich t ich mir die arbeit dann gegebenen falls
Ta Liubit Tu

Früher kochten Töchter, wie sie es von den Müttern lernten. Heute saufen wie ihre Väter. Hoch lebe unsere Generation

Ich brauche keinen Sex, das Leben f***t mich jeden Tag!

Benutzeravatar
Starbuck
Ehemalige
Ehemalige
Beiträge: 6321
Registriert: So 16.Mai 2004, 2:11
Studienplan: Doktorat /PhD
Wohnort: Wien

Beitrag von Starbuck » Fr 28.Apr 2006, 6:34

wir haben da so einen neuen liebings kandidaten der alle aufmerksamkeit braucht, martin wird dem zustimmen, im germforum und das muss da genau behandelt werden.

wie schauts mit montag aus??
"When you talk to God, they call it prayer. When God talks to you, they call it schizophrenia." - Fox Mulder
„tschessicka hau der schakkelin net om schädl, sie is jo net die schwesta!“ - eine liebliche Mutter zu ihrem noch lieblicheren Kinde

Gesperrt

Zurück zu „Der allmonatliche Historiker - Stammtisch“